Brot für die Welt 2020

Liebe Gemeinde, 

am 1.Advent startet die 61. Aktion "BROT FÜR DIE WELT". Das Motto heißt: "Hunger nach Gerechtigkeit". Isaya und Grace leben mit ihren 5 Kindern in einem Dorf in Tansania. Trockenheit aufgrund Klimawandels und die schlechte Bewirtschaftung des Bodens gaben bislang kaum genug, um die Familie zu ernähren. Für ein paar Jahre versuchten sie in den Slums der großen Stadt Daressalam Fuß zu fassen - doch sie kehrten entmutigt zurück. Die Organisation Mogabiri Farm Extension Centre kam in ihr Dorf. Nach anfänglichem Misstrauen ließen sich Isaya und Grace beraten und stellten den Anbau auf ihren Flächen um. Der Erfolg kam - die Ernte ist größer, stabiler und artenreicher. Die Kinder haben dreimal täglich etwas zu essen und es kommt nicht täglich dasselbe auf den Teller. Was nicht von der Familie gebraucht wird, kann auf dem Markt angeboten werden. Der Hunger wurde bekämpft - und eine Familie konnte mit anfänglicher Hilfe sich selbst daraus befreien. Das Mogabiri Farm Extension Centre ist ein Partner von Brot für die Welt - und damit auch weitere Familien in Tansania den Hunger besiegen, brauchen wir Ihre Kollekte und Ihre Spenden! Von Herzen Dankeschön.

Weiteres erfahren Sie unter www.brot-fuer-die-welt.de/