Informationen zu Konfirmation und Jubelkonfirmation

Liebe Gemeindeglieder, Ostern liegt hinter uns, in diesem Jahr -Gott sei Dank-  weitgehend in Präsenz. Doch immer noch verändert Corona unser Leben und unsere gewohnten Termine. Eigentlich wäre am 11.04. traditionell wieder eine Konfirmation in Obernbreit zu feiern. Da jedoch die steigenden Inzidenzen eine solche Feier unmöglich machen, haben der Kirchenvorstand und ich beschlossen, den Konfirmationstermin in diesem Jahr zu verschieben. 

In enger Absprache mit den Eltern haben wir folgende neue Ternine festgelegt: Ein Teil der Konfirmanden wird auf eigenen Wunsch ihre Konfirmation am 11.07.2021 feiern, eine zweite Gruppe hat sich dafür entschieden, die Konfirmation am 24.04.2022 zu feiern. 

Auch die Jubelkonfirmation haben wir nicht aus dem Blick verloren. Als der Lockdown vor nun über einem Jahr begann, hatte sich bereits eine Gruppe von Jubilaren zu ersten Vorbereitungen getroffen. Diese würden wir gerne wieder aufnehmen. 

Ich würde darum gerne von allen, die im vergangenen Jahr Jubelkonfirmation gefeiert hätten, hören, ob sie Interesse daran haben, am 12.09.2021 ihre Jubelkonfirmation zu feiern. Diese wird dann allerdings voraussichtlich ohne die übliche Bewirtung im Nikodemushaus stattfinden müssen.  Ein entsprechender Infobrief wird allen Jubilaren auf unserer Liste in den nächsten Tagen zugestellt werden. 

Die Kälte von Karfreitag und der Lockdown steckt, finde ich, noch in allen Planungen, doch ich bin zuversichtlich, dass sich unser Osterlicht durchsetzt und wir bald wieder gemeinsam in gewohnter Weise feiern können, dass das Leben am Ende stärker ist! 

Ich wünsche Ihnen eine gesegnete Zeit,

Ihr Pfarrer Sebastian Roth