Mitarbeiterdank

Am Freitag, den 15.Juli 2022 hatte die Evang. Kirchengemeinde ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeladen, um sich für die ehren- , nebenamtliche oder hauptamtliche Tätigkeit des vergangenen Jahres in allen Bereichen der Gemeinde recht herzlich zu bedanken. Bei herrlichem Sommerwetter waren zahlreiche Gemeindeglieder  dieser Einladung gefolgt und in den Garten des Nikodemushauses gekommen. Eingangs begrüßte Pfarrer Sebastian Roth die Gäste und eröffnete die Mitarbeiterfeier mit einem geistlichen Wort.

"Lebenskunstwoche" in Obernbreit

Liebe Gemeindeglieder, im kommenden Oktober plant die Kirchengemeinde Obernbreit im Rahmen der LEBENSKUNSTWOCHE des Dekanats Kitzingen einen Erlebnisweg im Stil der Adventsgässchen anzubieten. Hierfür brauchen wir Ihre Mithilfe. Wenn Sie Lust haben, eine Station in der Woche vom 15.10. - 23.10.2022 anzubieten, geben Sie bitte im Pfarramt Bescheid! Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung.

Noch keine Idee, was genau Sie anbieten möchten? Kein Problem, ein Gemeindeabend im September wird Thema und Gestaltungsmöglichkeiten noch einmal genauer vorstellen. 

Die Kirchengemeinde sucht tatkräftige Hände, die sie unterstützen:

1. Für den Bereich NEUE ANLAGE Obernbreit suchen wir eine Gemeindehilfe für das Austragen des Gemeindebriefes und für die Durchführung der Haussammlungen.

2. Für unser NIKODEMUSHAUS suchen wir eine ehrenamtliche Kraft als Aufsichtsperson. Diese ist zuständig für die Organisation der Vermietung und der Einhaltung des pfleglichen Umgangs mit unserem Gemeindehaus. 

Bitte melden Sie sich im Pfarramt, Tel. 8220.

Informationen zur Feier des Gottesdienstes - Infektions-Schutzkonzept

Grundsatz:

Die Corona-Pandemie stellt gerade für die gesundheitlich schwächeren Mitglieder unserer Gemeinde eine reale Gefahr da. Deshalb wollen wir besonders vorsichtig und rücksichtsvoll sein, um keine Menschen in der Kirche anzustecken.

Um dieses Ziel zu erreichen, hat der Kirchenvorstand die folgenden Maßnahmen beschlossen:

1) Bitte kommen Sie nur in den Gottesdienst, wenn Sie sich gesund fühlen, aktuell keinen Kontakt zu Corona-infizierten Personen haben und nicht in Quarantäne sind.