Sonntagsblatt

Griechenland setzt Flüchtlinge als Handlanger bei illegalen Pushbacks ein

Sonntagsblatt 49 Minuten 41 Sekunden ago
München (epd). An der EU-Außengrenze setzen griechische Polizeibeamte einem Medienbericht zufolge Flüchtlinge offenbar als Handlanger für illegale Rückführungen ein. Wie aus am Dienstag veröffentlichten gemeinsamen Recherchen des ARD-Politikmagazins "report München" mit dem "Spiegel", "Lighthouse Reports", "Le Monde "und dem "Guardian" hervorgeht, haben Geflüchtete entsprechende Angaben gemacht, die sich mittels Fotos, Satellitenbildern und offiziellen griechischen Dokumenten verifizieren lassen.
epd

Newsticker G7-Gipfel +++ Spitzentreffen geht heute zu Ende

Sonntagsblatt 2 Stunden 37 Minuten ago
Vom 26. bis 28. Juni treffen sich die sieben Industrienationen Deutschland, Frankreich, Italien, Japan, Kanada, die USA und das Vereinigte Königreich zum G7-Gipfel auf Schloss Elmau. Mit unserem Newsticker bleiben Sie auf dem Laufenden.
Christiane Ried, Stefan Fuhr, Mey Dudin, epd

Josef Guggenmos: Meister des lustigen Schnetteretengs

Sonntagsblatt 4 Stunden 37 Minuten ago
An Josef Guggenmos kommen Grundschulkinder nicht vorbei. Seine kurzen und oft lustigen Gedichte werden noch heute gelernt und geliebt: Verse voller Sprachwitz über kecke Schnirkelschnecken, die Maus am Donnerstag oder den Löwenzahn im Silberhaar.
Daniel Staffen-Quandt

Zweiter Gipfeldialog der Weltreligionen im Allgäu

Sonntagsblatt 13 Stunden 40 Minuten ago
Kempten, Oberstdorf (epd). Beim zweiten Gipfeldialog "Obadoba" im Allgäu sollen sich die Teilnehmer über Religionsgrenzen hinweg austauschen können. Unter dem Motto "Frieden & Zukunft - Bedeutung des interreligiösen Dialoges" kommen am 9. und 10. Juli Vertreterinnen und Vertreter des Christentums, Islams, Judentums, Buddhismus, Hinduismus und Bahaitums zusammen, teilten die Veranstalter am Montag mit. Unter den Gästen sind laut Mitteilung der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, der Penzberger Imam Benjamin Idriz und der Augsburger Bischof Bertram Meier.
epd

Spaenle will mehr Antisemitismus-Wissen bei Lehrkräften

Sonntagsblatt 14 Stunden 35 Minuten ago
München (epd). Der bayerische Antisemitismusbeauftragte Ludwig Spaenle will das Thema Antisemitismus stärker in der Ausbildung von Lehrkräften verankern. Dabei gehe es um inhaltliche Aspekte sowohl in der universitären Ausbildungsphase wie auch um den Vorbereitungsdienst, teilte Spaenle am Montag nach Gesprächen im bayerischen Kultusministerium mit. Er sei mit Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) zu dem Thema schon länger im Dialog.
epd

Bardentreffen kommt mit "Starken Stimmen" zurück

Sonntagsblatt 14 Stunden 37 Minuten ago
Nürnberg (epd). Das Bardentreffen in Nürnberg kommt zurück. Unter dem Motto "Starke Stimmen" werde das Weltmusikfestival nach zwei Jahren Corona-Pause vom 29. bis 31. Juli wieder stattfinden, teilte die Stadt am Montag mit. Der Schwerpunkt liege in diesem Jahr auf internationalen Musikgruppen, die guten Gesang bieten oder in ihren Songs gesellschaftliche Missstände thematisieren. Außer den 90 Konzerte auf acht Bühnen werde es auch ein "Rudelsing-Konzert" des Publikums geben, Tanzworkshops und Künstlergespräche im sanierten Kapitelsaal des Sebalder Hofs.
epd

Lutheraner aus Bayern und Brasilien vereinbaren engere Kooperation

Sonntagsblatt 21 Stunden 16 Minuten ago
München (epd). Führende Lutheraner aus Bayern und aus Brasilien haben sich zu mehrtägigen Gesprächen in Oberbayern getroffen. Vereinbart wurden dabei ein gemeinsamer Studientag zur Gender-Thematik und zum Umgang mit der Segnung homosexueller Menschen sowie die Fortsetzung der engen Zusammenarbeit beim Klimaschutz, wie die bayerische Landeskirche am Montag mitteilte.
epd

Experimentelles Klangfestival in Nürnberg

Sonntagsblatt 23 Stunden 1 Minute ago
Nürnberg (epd). Das Internationale Klangfestival "Musik Installationen Nürnberg" wird vom 7. bis 10. Juli auch die Nürnberger Kulturkirche St. Egidien akustisch verwandeln. Das Festival, das zum ersten Mal stattfindet, stehe unter der Leitung des Komponisten Laure M. Hiendl und des Dramaturgen und Herausgebers Bastian Zimmermann, teilte der Pfarrer der Kulturkirche, Thomas Zeitler, am Montag mit. Weitere Orte, die über die vier Tage bespielt würden, seien das Neue Museum, das Reichsparteitagsgelände, der Z-Bau, das Heizhaus, der Kohlenhof und das Borgo-Ensemble.
epd

DGB tourt mit dem "Renten-Truck" durch Bayern

Sonntagsblatt 23 Stunden 31 Minuten ago
München (epd). Mit der Aktionswoche "Rente" will der DGB Bayern von 4. bis 12. Juli für die Stärkung der gesetzlichen Rente werben. Der "Renten-Truck" der Gewerkschaft sei mit Tipps und Hilfe rund um das Thema in allen bayerischen Regierungsbezirken unterwegs, hieß es in einer Mitteilung vom Montag. Der DGB Bayern setzt sich laut eigener Angabe für eine leistungsgerechte und solidarische Alterssicherung ein, die allen Erwerbstätigen ein gutes Einkommen im Alter sichert.
epd

Heinz Rudolf Kunze und der Blick über den Brillenrand

Sonntagsblatt 1 Tag 11 Stunden ago
Zweimal musste Heinz Rudolf Kunze sein Konzert im Nürnberger Serenadenhof verschieben, jetzt war es soweit: Mit Band ließ der Liedermacher 40 Jahre Deutschrock-Geschichte auferstehen. Und hatte neben Tönen fürs Herz auch Futter für das Gehirn dabei.
Timo Lechner

Landesbischof erinnert an NS-Widerstandspfarrer Niederstraßer

Sonntagsblatt 1 Tag 12 Stunden ago
Dachau (epd). Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hat in einem Gedenkgottesdienst an den NS-Widerstandskämpfer und evangelischen Pfarrer Wolfgang Niederstraßer (1907-1981) erinnert. Dieser sei ein "Bußprediger" gewesen, der nicht erhört worden sei, sagte Bedford-Strohm am Sonntag in der evangelischen Versöhnungskirche auf dem Gelände der KZ-Gedenkstätte Dachau laut Mitteilung.
epd

Marx: Freiheit ist der programmatische Gegenentwurf zu Gewalt

Sonntagsblatt 1 Tag 12 Stunden ago
München (epd). Der Münchner Kardinal Kardinal Reinhard Marx hat menschliche Freiheit als programmatischen Gegenentwurf gegen Missbrauch, Gewaltanwendung und Zerstörung der menschlichen Würde bezeichnet. Freiheit sei nicht, alles tun zu können, was man wolle. Sie bedeute vielmehr, "einander in Liebe zu dienen", sagte der Erzbischof von München und Freising laut einer Mitteilung des Erzbischöflichen Ordinariats München am Sonntag in einem Gottesdienst im Rahmen der Münchner Opernfestspiele.
epd
Checked 4 Minuten 20 Sekunden ago
Sonntagsblatt.de
URL https://www.sonntagsblatt.de/