Sonntagsblatt

Subscribe to Sonntagsblatt Feed
Sonntagsblatt.de
Aktualisiert: vor 11 Stunden 58 Minuten

Kalender Weltreligionen 2021 mit Fest- und Feiertagen zum kostenlosen Download

5. Dezember 2021 - 16:30

Lernen Sie die Feste und Feiertage der Religionen kennen - mit dem Kalender Weltreligionen 2021. Jetzt kostenlos als PDF herunterladen.

Evangelischer Campus geht in die nächste Phase: Zwischenwände und Zwischennutzer

vor 14 Stunden 27 Minuten

Holz, Glas, viel Grün und viele junge Leute: so stellen sich die Planer das fertige ECN in Nürnberg vor, den Evangelischen Campus, nahe der Innenstadt. Bald können die Arbeiten am teuersten Projekt der Landeskirche starten.

Acht Tipps für mehr Sichtbarkeit von Youtube-Videos

vor 17 Stunden 27 Minuten

Wie sorge ich dafür, dass meine Videos auf Youtube auch gefunden werden? Für die Auffindbarkeit und Sichtbarkeit von Youtube-Videos ist es wichtig, die Videos richtig zu benennen. Wir geben acht Profi-Tipps, um die Youtube-Videos zu optimieren und die Sichtbarkeit zu erhöhen.

5 Jahre OEZ-Anschlag: "Bündnis für Toleranz" warnt vor neuem rechtsextremen Terrorismus

22. Juli 2021 - 18:00

Das "Bayerische Bündnis für Toleranz" sorgt sich anlässlich des 5. Jahrestags des Anschlags in München um weitere Nachahmer des Anschlags von 2011 in Utoya und Oslo – und stellt klare Forderungen, was getan werden muss.

Seelsorger Ellinger zu Hochwasserschäden: "Haus steht für Sicherheit"

22. Juli 2021 - 15:00

Das Hochwasser, das in Folge schwerer Unwetter Südostbayern heimsuchte, hat viele Menschen um ihr Haus – und damit um ihre Sicherheit gebracht, sagt Seelsorger Norbert Ellinger.

Pfarrerin Sabrina Hoppe: Warum der Pfarrberuf heilig ist – Pfarrer*innen aber nicht

22. Juli 2021 - 11:57

Wenn Pfarrerin Sabrina Hoppe erzählt, was sie beruflich macht, schlägt ihr oft eine Mischung aus Unverständnis, Neugier, Irritation, Vertrauen und Überforderung entgegen. Woran liegt es, dass der Pfarrerberuf von vielen Menschen als so besonders - gar heilig - angesehen wird? Und ist er das eigentlich? Ein #himmelwärts-Blogbeitrag.

EKD-Präses Heinrich: Kirchen haben "mega gute Botschaft"

22. Juli 2021 - 9:00

Die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Anna-Nicole Heinrich, warnt mit Blick auf sinkende Mitgliederzahlen der Kirchen vor Resignation.

Klima und Pandemie: Warum die Kirchen in der Krise Zeichen setzen sollten

22. Juli 2021 - 6:00

Am 8. August 2021 findet das Augsburger Friedensfest statt. In diesem Jahr beschäftigt sich das Kulturprogramm mit dem Thema "Für_Sorge". Damit ist nicht nur die Pflege gemeint, es geht auch um soziale Gerechtigkeit, um Frauenrechte, den Klimaschutz oder das Verständnis der Religionen untereinander. Dies sind die Kernbereiche der Kirche – und gerade jetzt ist kirchliches Handeln gefordert. Ein Kommentar von Andreas Jalsovec.

Wir fragen 'ne Pfarrerin!

21. Juli 2021 - 20:00

Wie genau wird man Pfarrer*in und was passiert nach dem Studium? Wie wichtig ist Digitalisierung für die evangelische Kirche? Sabrina Kielon spricht im Interview über ihren Beruf und warum er so gut zu ihr passt.

Online-Initiative gegen Hass im Netz zieht weiter positive Bilanz

21. Juli 2021 - 18:00

Sie sei ein "wichtiger Schritt im Kampf gegen Hate Speech", so Justizminister Georg Eisenreich (CSU) über "Justiz und Medien - konsequent gegen Hass". Was die letzten zwei Jahre mit der Initiative erreicht wurde, erfahrt ihr hier.

Chefredakteur (m/w/d) für den Evangelischen Pressedienst (epd) gesucht

21. Juli 2021 - 16:00

Sie suchen eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Unternehmen? Sie sind kommunikationsstark und teamfähig, haben Freude an und einschlägige Erfahrung in der Führung von Mitarbeitenden und in der Organisation einer Redaktion? Wir suchen eine*n neue*n Leiter*in für den Evangelischen Pressedienst (epd).

EKD: Spendenbereitschaft für Flutopfer ist groß

21. Juli 2021 - 15:46

Die Spendenbereitschaft nach der Flutkatastrophe ist sehr groß – die EKD berichtet, sie habe gemeinsam mit der Diakonie bereits mehrere Millionen für die Betroffenen gesammelt.

Bündnis Soziales Netz Bayern: Politik muss mehr gegen strukturelle Armut tun

21. Juli 2021 - 15:00

Armut in Bayern? Gibt es nicht. Doch: Das Bündnis erklärt, dass fast jede siebte Person im Freistaat von Armut betroffen sei.

Evangelisches Dekanat Fürstenfeldbruck: Das Schönste aus Stadt und Land

21. Juli 2021 - 12:00

Das evangelische Dekanat Fürstenfeldbruck hat zwei ganz unterschiedliche Highlights direkt vor der Haustür – die Millionenstadt München und die Seen im Voralpenland.

Neues Erinnerungszeichen für in Dachau ermordeten Gerüstbauer

21. Juli 2021 - 9:00

Die Stadt München erinnert an den von der SS in Dachau ermordeten Gerüstbauer Franz Xaver Stützinger. Er wurde von den Nazis zu Tode gefoltert.

RPZ-Direktor Klaus Buhl: "Ethik ist kein Ersatz für den Religionsunterricht"

21. Juli 2021 - 6:00

Klaus Buhl ist kein Lautsprecher. Keiner, der den Konflikt sucht. Aber der Direktor des Religionspädagogischen Zentrum in Heilsbronn (RPZ) ist kämpferisch in der Sache.

Auslands-Pfarrer in Tokyo: "Olympia war bei mir immer positiv besetzt"

20. Juli 2021 - 18:00

Das Pfarrerehepaar Marcus und Bettina Roth-Tyburski lebt und arbeitet in Japan – und wäre fast bei den Olympischen Spielen dabei gewesen. Nicht nur als Zuschauer, sondern auch seelsorgerisch. Warum es nicht dazu kam, erzählen sie im Gespräch mit dem Sonntagsblatt.

Traunsteiner Dekan Peter Bertram nach Hochwasser: Gegen ein schlichtes "Das wird schon wieder"

20. Juli 2021 - 15:00

Gegen ein schlichtes "Das wird schon wieder" für die Opfer der Hochwasser-Katastrophe hat sich der Traunsteiner Dekan und ehemalige Seelsorgereferent Peter Bertram ausgesprochen.

Pfarrer-Ehepaar steht wegen Kirchenasyl vor Gericht: "Wir haben nicht das Gefühl, ein Gesetz übertreten zu haben"

20. Juli 2021 - 12:00

Ist Kirchenasyl überhaupt ein aktuelles Thema? Ist es! Sonntagsblatt.de hat mit dem evangelischen Pfarrer-Ehepaar Susanne Wittmann-Schlechtweg und Andreas Schlechtweg über die Kirchenasyle gesprochen, die sie in ihrer Gemeinde gewährt haben.

Hitler-Attentat vom 20. Juli 1944 - Chronologie und Gedenken

20. Juli 2021 - 9:00

In Berlin wird am 20. Juli an die Hitler-Attentäter vom 20. Juli 1944 erinnert. Das zentrale Gedenken findet gemeinsam mit der Stiftung 20. Juli 1944 in der Gedenkstätte Plötzensee statt.

Seiten