Sonntagsblatt

Subscribe to Sonntagsblatt Feed
Sonntagsblatt.de
Aktualisiert: vor 1 Stunde 32 Minuten

Alex Brandl: Podcast "Gott or not" - Warum ich Pfarrer werden will

28. März 2020 - 12:00

Eine Katholikin wird Buddhistin. Ein Muslim findet beim Yoga zu Gott. Eine junge Frau lässt alles hinter sich und tritt in ein Kloster ein. Und Alex Brandl? Der wird jetzt Pfarrer. So geplant war das nie. Zumindest nicht von ihm. Seine Geschichte erzählt er in der ersten Folge seiner Podcast-Reihe "Gott or not".

Porträt: Landesbischof und EKD-Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm wird 60

28. März 2020 - 6:00

Mit Leidenschaft und Optimismus repräsentiert Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm seine Kirche, setzt sich für notleidende Menschen und gegen Hass und Hetze ein. Sein 60. Geburtstag wird wegen der Corona-Krise eher ruhig ablaufen.

Christliche YouTuberin Jana Highholder über ihre Corona-Infizierung

27. März 2020 - 19:30

Jana Highholder, 21, ist eigentlich als "Sinnfluencerin" überall in der Republik unterwegs. Vor drei Wochen jedoch wurde sie positiv auf das Coronavirus getestet und ist seitdem in Quarantäne. Im Gespräch erzählt sie, was die größten Herausforderungen der Isolation sind und wie man diese Zeit übersteht.

Diakoniemuseum in Rummelsberg sucht Geschichten und Exponate für eine neue Ausstellung

27. März 2020 - 17:00

Wann und wo haben Menschen aus Bayern in den vergangenen 200 Jahren diakonisch gewirkt – als Missionare, Ärzte, Diakonissen und Diakone? Welche Geschichte haben sie von ihren Reisen mitgebracht und welche Menschen stecken dahinter? Fragen, denen Historiker Thomas Greif nachspürt. Für die Ausstellung "Ferne Nächste" sucht der Leiter des Diakoniemuseums in Rummelsberg jetzt Exponate und Erinnerungen, die von Bayern aus irgendwo auf der Welt gesammelt und erlebt wurden.

Dietrich Bonhoeffer - Ein evangelischer Heiliger?

27. März 2020 - 12:00

Verschwörer, Held oder gar ein evangelischer Heiliger? Wer war der Theologe, der kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs im KZ Flossenbürg auf Anordnung Adolf Hitlers ermordet wurde? Monika Manoutschehri portraitiert für das Magazin "Lebensformen" Dietrich Bonhoeffer, der bis heute mit seinem Gedicht "Von guten Mächten" vielen Menschen Zuversicht schenkt.

Menschen in Deutschland mit italienischen und spanischen Wurzeln bangen um ihre Familien

26. März 2020 - 17:30

Italien und Spanien sind von der Corona-Epidemie besonders stark betroffen. Für Familienangehörige, die in Deutschland leben, ist es besonders bitter, dass sie in dieser schweren Zeit ihren Verwandten nicht beistehen können.

Corona sorgt für Krise auch in der Medienbranche: Verschiedene Redaktionen stellen sich auf Kurzarbeit ein

26. März 2020 - 15:50

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie treffen auch die ersten Medienhäuser in Bayern: Die "Main-Post" aus Würzburg und das Aschaffenburger "Main Echo" haben für Teile ihrer Redaktionen Kurzarbeit angemeldet.

Institut: Arbeitsmarkt seit Beginn der Corona-Krise stark unter Druck

26. März 2020 - 14:30

Die Corona-Krise setzt den Arbeitsmarkt massiv unter Druck. Die Indikatoren des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB) in Nürnberg zeigen deutlich nach unten - und das schon vor den einschneidenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, wie das Institut in Nürnberg mitteilt.

Ethikrat-Vorsitzende Breit-Keßler über ihre Aufgabe beim Monitoring der Corona-Maßnahmen

26. März 2020 - 9:00

Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus in Bayern will die Staatsregierung um Ministerpräsident Markus Söder (CSU) von einem Monitoring begleiten lassen. Drei Menschen sollen diese ethisch-gesellschaftlich-juristische Beobachtung übernehmen: Die ehemaligen Oberlandesgerichtspräsidenten Christoph Strötz und Clemens Lückemann sowie Susanne Breit-Keßler, ehemalige Regionalbischöfin für München und Oberbayern, die dem neuen bayerischen Ethikrat vorsteht.

Ein Ort auf Schuldsuche - In Mitterteich sind mindestens 71 Menschen an Corona erkrankt

26. März 2020 - 6:00

Im bayerischen Mitterteich gibt es gemessen an der Einwohnerzahl so viele Corona-Infizierte wie nirgends in Bayern. Wie konnte es soweit kommen? Im Ort hat eine unschöne Suche nach Schuldigen begonnen.

Seiten