Sonntagsblatt

Subscribe to Sonntagsblatt Feed
Sonntagsblatt.de
Aktualisiert: vor 9 Stunden 25 Minuten

Josefstal: Kirche entschuldigt sich für fehlende Kritik an Pädophilie-Professor Helmut Kentler

3. Juni 2021 - 8:08

Das Studienzentrum Josefstal und die bayerische Landeskirche haben sich für den "kritiklosen Umgang" mit Professor Helmut Kentler entschuldigt. Dieser war im Jugendzentrum beschäftigt.

Fronleichnam: Traktorfahrer treffen sich zum Gottesdienst in Geiselwind

3. Juni 2021 - 7:47

Einen ökumenischen Traktorgottesdienst veranstaltet die Organisation "Landwirtschaft verbindet Bayern" an Fronleichnam in Geiselwind.

Franz Marc Museum zeigt Selbstporträts von Malern des Blauen Reiters und der Brücke

3. Juni 2021 - 6:01

Selbstporträts von Künstlerinnen und Künstlern wie Paul Klee, August Macke und Gabriele Münter sind ab 20. Juni im Franz Marc Museum in Kochel am See zu sehen. Wie die Ausstellung "Ich bin mein Stil" die Selbstbildnisse der Maler des Blauen Reiters und der Brücke in Szene setzt.

Evangelischer Kirchentag: Philipp Sommerlath spricht über Pläne für 2023

2. Juni 2021 - 20:00

Im Juni 2023 findet der Deutsche Evangelische Kirchentag in Nürnberg statt. Philipp Sommerlath, Beauftragter der evangelischen Landeskirche für den Nürnberger Kirchentag, spricht im Sonntagsblatt-Interview über das Großereignis.

Nora Bossong nimmt Thomas Mann-Preis entgegen

2. Juni 2021 - 15:00

Der Thomas Mann-Preis 2020 wird am 6. Juni in einem realen Festakt im Theater Lübeck an die Schriftstellerin Nora Bossong (38) überreicht.

Was von keiner Corona-Statistik erfasst wird - und genannt werden sollte

2. Juni 2021 - 12:00

Die Corona-Pandemie ist auch eine der Zahlen: Inzidenzwerte, Neuinfektionen, neu gemeldete Todesfälle, der Anteil der Geimpften. Aus ihnen resultieren politische Entscheidungen, die unseren Alltag bestimmen. Es gibt aber auch andere Kennziffern, die nicht in Vergessenheit geraten sollten. Ein Kommentar von Redakteur Timo Lechner.

Barrierefreier Urlaub in Oberfranken: Wandern für Blinde

2. Juni 2021 - 10:20

In Bayern gibt es zahlreiche Angebote für einen barrierefreien Urlaub. So etwa Wandern für Blinde.

Vom Lehrer zum Altenpfleger: Tansanier macht Pflegeausbildung in Selb

2. Juni 2021 - 6:00

Ein junger Mann aus Tansania macht in Selb eine Ausbildung zum Altenpfleger. Eigentlich ist er Lehrer von Beruf und will wieder zurück in seine Heimat. Dort möchte er etwas verändern mit dem, was er in Deutschland gelernt hat.

Biblische Sprüche für Fußball-Fans

1. Juni 2021 - 14:43

Die Bibel ist ein Begleiter fürs ganze Leben. Auch wenn es vor 2.000 Jahren noch keinen Fußball gab, finden sich im Buch der Bücher Sprüche, die zum Sport passen - und manchmal eine Situation oder einen Wunsch wunderbar passend beschreiben. Ein nicht ganz ernst gemeinter Ratgeber.

Ausflugstipp zu Vaterstettens historischen Orten

1. Juni 2021 - 14:14

Dass München als "Hauptstadt der Bewegung" eine besondere Rolle in der Nazizeit spielte, ist bekannt. Doch auch in unscheinbaren Vorortstraßen finden sich bis heute wuchtige Relikte dieses Kapitels deutscher Geschichte – und ihres Endes.

Diakonie: Kinder dürfen nicht die Verlierer der Pandemie werden

1. Juni 2021 - 12:00

Zum Internationalen Kindertag am 1. Juni macht die Diakonie auf die Situation von Kindern und Jugendlichen in der Corona-Pandemie aufmerksam. Sie seien von den Einschränkungen in mehrfacher Weise betroffen, kritisiert die Vorständin Maria Loheide.

Pfarrer Udo Hahn: Akademien wichtige Brücke zwischen Kirche und Gesellschaft

1. Juni 2021 - 10:00

Anlässlich seines zehnjährigen Amtsjubiläums hat Pfarrer Udo Hahn die Bedeutung evangelischer Akademien betont. Dafür führt der Direktor der Evangelischen Akademie Tutzing mehrere Gründe an.

Zu arm zum Wählen: Sozial schwache Personen nehmen ihr Wahlrecht seltener wahr

1. Juni 2021 - 6:00

"Meine Stimme zählt doch eh nicht": Diese Einstellung scheint unter sozial benachteiligten Menschen stärker verbreitet zu sein als in der übrigen Bevölkerung. Starke Unterschiede bei der Wahlbeteiligung haben Folgen auf politische Entscheidungen.

Sven Nordqvist: Über das Leben und Werk des "Pettersson und Findus"-Autors

31. Mai 2021 - 15:00

Die tiefe Freundschaft zwischen einem kleinen Kater und einem alten Mann begeistert Kinder und Erwachsene. Die "Pettersson und Findus"-Bücher des Schweden Sven Nordqvist wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Ende April ist er 75 Jahre alt geworden.

Seelensteig: Meditative Wanderungen im Bayerischen Wald

31. Mai 2021 - 12:10

Gestresste, gehetzte Menschen finden bei ihr Ruhe: Gabriela Neumann-Beiler ist Diakonin im niederbayerischen Spiegelau. Die 56-Jährige leitet meditative Wanderungen im Nationalpark Bayerischer Wald.

Ökumenisches Pfingsttreffen in Augsburg vor 50 Jahren: So erlebte eine Teilnehmerin den Vorläufer des Kirchentags

31. Mai 2021 - 12:00

Am Ökumenischen Pfingstreffen in Augsburg nahmen 1971 gut 8.000 Menschen teil. Es gilt als Vorläufer des ersten Ökumenischen Kirchentags, der jedoch noch mehr als drei Jahrzehnte auf sich warten ließ. Eine Teilnehmerin erinnert sich.

Aktionswoche "Take Care" für soziale Berufe: Wie sich die Evangelische Hochschule Nürnberg beteiligt

31. Mai 2021 - 6:00

Mit der bundesweiten Aktionswoche "Take Care! Zur Attraktivität sozialer Berufe" macht die Diakonie Deutschland vom 7. bis zum 13. Juni auf die Bedeutung sozialer Berufe aufmerksam. Auch die Evangelische Hochschule Nürnberg bietet aus diesem Anlass Vorträge, Diskussionen und Fachtage an.

Nachhaltigkeitswoche in Regensburg

30. Mai 2021 - 20:00

Vom 31. Mai bis 6. Juni steht die Stadt Regensburg im Zeichen der Nachhaltigkeit. Eine Woche lang finden im Stadtgebiet und online mehr als 150 Veranstaltungen und Aktionen zu dem Thema statt.

Neue vorübergehende Dauerausstellung im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände in Nürnberg

30. Mai 2021 - 15:03

Das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände in Nürnberg beleuchtet mit einer neuen Ausstellung die Geschichte der Stadt. Die Schau mit dem Titel "Nürnberg - Ort der Reichsparteitage. Inszenierung, Erlebnis und Gewalt" soll bis Ende 2023 zu sehen sein.

Berggottesdienste auf der Zugspitze entfallen auch im Sommer 2021

30. Mai 2021 - 12:00

Die Berggottesdienste auf der Zugspitze sind coronabedingt auch im Sommer 2021 nicht möglich. Doch es gibt Alternativangebote auf anderen Gipfeln, kündigt die evangelische Pfarrerin von Garmisch-Partenkirchen, Ulrike Wilhelm, an.

Seiten